• GESUNDHEITSIMPULSE - Gesundheitstipps und Interviews mit Experten | Gesundheit, Entspannung, Stressmanagement, Medizin, Ernährung, Fitness Podcast

    „Super-Habit“ Schlaf feat. Chris Surel

    „Super-Habit“ Schlaf – Mit gesundem Schlaf zu mehr Leistungsfähigkeit

    Interview mit Chris Surel

    Schlaf ist in unserer modernen Welt ein oft
    unterschätzter Faktor zum besseren Umgang mit Stress und Belastungen. Ein
    großes Bedürfnis nach Schlaf wird gleichgesetzt mit Schwäche und mangelnder
    Leistungsbereitschaft. Dabei handelt es sich beim Schlaf um einen
    physiologischen Vorgang, der für unsere geistige und körperliche
    Leistung enorm wichtig ist. Schon ein geringer Schlafmangel kann erhebliche
    Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben.

    Warum sonst nutzen zum Beispiel
    Hochleistungssportler optimierte Schlafgewohnheiten, um ihre Performance zu
    verbessern?

    Und was Leistungssportlern nutzt, kann auch
    für andere Menschen, die Höchstleistungen im Job und im Privaten erbringen
    möchten, hilfreich sein.

    Darüber, wie man gezielt Schlaf und Erholung
    einsetzt, um sein Energielevel zu steigern, unterhalte ich mich in der aktuellen
    Podcastfolge mit Chris Surel. Chris ist „Erholungsexperte und
    Hochleistungsmentor“ und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Coach und
    Keynote-Speaker für Führungskräfte, Leistungssportler und anderen
    Leistungsträger.

    Chris erzählt, wie er sich als junger
    karriereorientierter Berater und Unternehmer bis an seine körperlichen und
    psychischen Grenzen selbst ausgebeutet hat, bis zum völligen Breakdown. Aber
    auch, wie er aus dieser Grenzerfahrung Kraft geschöpft hat um anderen zu helfen.

    Wir sprechen im Interview unter anderem darüber

    • wie man Erholungspausen und Schlaf clever
      nutzt, um seine Energie zu steigern
    • was einen gesunden Schlaf wirklich ausmacht
    • welche physiologische Bedeutung Schlaf hat
    • warum Tiefschlaf so wichtig ist
    • welche Tricks man anwenden kann, um besser zu
      schlafen
    Links:

    www.chrissurel.com
    Youtube: Chris Surel
    Instagram: @chrissurel

    Weiter. Wach. Werden. – Heilfasten

    Weiter.
    Wach. Werden.

    Heilfasten
    – Für ein selbstbestimmtes, gesundes Leben

    Interview mit Dr. Verena Buchinger-Kähler

    Dr. Verena Buchinger-Kähler leitet seit 2017 als erste Frau
    die Buchinger-Klinik in Bad Pyrmont. Die Buchinger Fastenmethode hat ihr
    Urgroßvater Dr. Otto Buchinger vor 100 Jahren erfunden und sie führt nun die
    erfolgreiche Familientradition fort. In ihrer Klinik ergänzt sie das
    erfolgreiche Konzept mit ihrer Erfahrung in anerkannten Naturheilverfahren und
    den modernen Ansätzen der Mind-Body-Medizin.

    Im Interview sprechen wir – natürlich – über die Familiengeschichte
    und wie
    Otto Buchinger durch eigene Erfahrungen zum Heilfasten gekommen
    ist, aber auch über Verenas Karriere als Ärztin, die zunächst in eine ganz
    andere Richtung wies.

    Heilfasten hat nichts mit Hungern zu tun. Trotzdem sind
    Bedenken und Vorbehalte gegen den freiwilligen Verzicht auf Nahrung normal und
    stellen für viele Menschen zunächst eine Hürde dar.

    Im Podcast erfährst Du:

    •        den Unterschied von Hungern – Fasten –
      Heilfasten
    • ·      
      welche die positiven Auswirkungen des Fastens auf
      Körper, Geist und Seele sind und dass Fasten eine wissenschaftlich belegte
      Methode ist
    • ·      
      was beim Fasten auf physiologischer und psychologischer
      Ebene geschieht
    • ·      
      für wen ist Heilfasten geeignet und für wen
      nicht
    • ·      
      und noch vieles mehr

     

    Links zur Folge:

    https://www.buchinger.de/

    https://www.facebook.com/buchingerklinik/

    https://www.instagram.com/buchingerklinik/?hl=de

     

    Mein Blutbild ist in Ordnung, trotzdem bin ich krank. Wie kann das sein?

    Mein Blutbild ist in Ordnung, trotzdem
    bin ich krank. Wie kann das sein?

    Blutuntersuchungen gehören zu den
    häufigsten Tests, die beim Arzt gemacht werden. Von einem Blutbild hat jeder
    schon einmal gehört. Aber was bedeutet eigentlich kleines Blutbild, großes
    Blutbild?

    Warum kann man krank sein, obwohl das
    Blutbild in Ordnung ist?

    Welche Blutuntersuchungen gibt es sonst
    noch?

    Wie kann man feststellen, ob man zum
    Beispiel einen Vitaminmangel hat?

    Diese Podcastfolge erklärt dir, was es
    mit dem Blutbild auf sich hat und was du sonst noch über Blutuntersuchungen
    wissen solltest.

    Links:

    www.gesundheitsimpulse.com

    www.dr-oechler.de

    Gestresste Mütter – Mit mehr Gelassenheit zu mehr Zufriedenheit

    Gestresste Mütter – Mit mehr Gelassenheit zu mehr Zufriedenheit.
    Interview mit Jenny Weber (von Preventlia)

    Warum leiden viele Mütter unter „Stress“, wenn die Kinder den ganzen Tag zu Hause sind und Aufmerksamkeit fordern?

    Ist es der eigene Anspruch, der Hang zum Perfektionismus. Wollen Mütter immer „Supermamas“ sein? Oder woher kommt das?

    Waren Mütter in früheren Generationen gelassener und wenn ja, warum?

    Was können junge Frauen und Mütter (und auch Väter!) daraus lernen?

    Über diese Fragen unterhalte ich mich in dieser Podcastfolge mit Jenny Weber. Sie hat sich mit ihrem Mann im gemeinsamen Unternehmen „Preventlia“ das Ziel gesetzt, junge Familien dabei zu unterstützen, gesund, gelassen und zufrieden zu bleiben. Ihr innovatives Konzept hat schon Preise gewonnen und umfasst zahlreiche Kurse, Seminare und Online-Produkte.

    Es geht darum, mit kleinen Schritten zu mehr Gelassenheit zu gelangen und die eigenen Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen. Ideen dazu, wie man das im Alltag praktisch umsetzt und noch vieles mehr, erfährst du in diesem Interview.

    Links:
    www.preventlia.de
    www.preventlia.de/webinar

    Erst wird’s gedacht, dann wird’s gemacht

    Erst wird’s gedacht, dann wird’s
    gemacht – Interview mit dem Mentaltrainer Thomas Dingler

    In diesem Interview mit dem erfahrenen Mentaltrainier und
    Lebensberater Thomas Dingler lernst Du, was Mentaltraining ist und du erfährst
    auch, was es NICHT ist.

    Häufige Themen, die zu negativen Gefühlen, zu Misserfolgen,
    zu Stress und Krankheitssymptomen führen, sind Angst, mangelndes Selbstwertgefühl,
    der Eindruck mangelnder Wertschätzung aber auch Perfektionismus und
    verkrampftes Festhalten an alten Gewohnheiten.

    Mit Optimismus und positiven Gedanken kann sich vieles zum
    Besseren wenden. Sportler zum Beispiel nutzen Mentaltraining, um im Wettkampf
    ihr volles Potential abzurufen.

    Wie man das macht, wie ein Mentaltrainer arbeitet und wozu
    auch Du Mentaltraining nutzen kannst, das erfährst Du in diesem interessanten
    Gespräch.

    www.entschiedenleben.com