Die andere Art, Selbstgespräche zu führen: Mindful Self Compassion – Iterview mit Dr. Sabine Egger

Die andere Art,
Selbstgespräche zu führen: Mindful Self-Compassion
– wie wir liebevoller
mit uns selbst umgehen können, um gesund zu bleiben.
Interview mit Dr.
Sabine Egger
 

Kennen wir das nicht
alle:

Ärger über die
eigenen Schwächen?

Versagensängste?

Verausgaben, weil wir
die eigenen (körperlichen und geistigen) Grenzen nicht beachten?

Selbstkritik, die
hart und unbarmherzig ist?

Wir Menschen denken
in Worten. Die Worte, die wir dabei benutzen, sagen sehr viel über uns, unsere
Gefühle und unsere Persönlichkeit aus. Daher lohnt es sich, über die Art, wie
wir mit uns selbst reden und wie wir über uns selbst denken, einmal zu
reflektieren.

Damit beschäftigt
sich das Konzept der Mindful Self Compassion (MSC, zu Deutsch:  achtsames Selbstmitgefühl).

Darüber unterhalte
ich mich in dieser Podcastfolge mit der Ärztin, Mind-Body-Therapeutin und
Mindful Self Compassion Teacherin Dr. med. Sabine Egger.

Links:

Erwähnte Bücher:

Christine
Brähler:    Selbstmitgefühl entwickeln:
Liebevoller werden mit sich selbst;
 Scorpio Verlag (2015), ISBN-10
: 3958030092
 
Kristin Neff, Christopher Germer et al.: Selbstmitgefühl – Das Übungsbuch: Ein bewährter Weg zu
Selbstakzeptanz, innerer Stärke und Freundschaft mit sich selbst;
 Arbor; New Edition (2019), ISBN-10 : 386781239X


Martin
Oechler: Fühle Dich besser und bleib‘ gesund – Die besten Tipps von acht Experten
für dein Wohlbefinden; One-World Distribution (2020), ISBN-10 : 9783957782144

Links:

www.drsabineegger.com

www.gesundheitsimpulse.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.