Erst wird’s gedacht, dann wird’s gemacht

Erst wird’s gedacht, dann wird’s
gemacht – Interview mit dem Mentaltrainer Thomas Dingler

In diesem Interview mit dem erfahrenen Mentaltrainier und
Lebensberater Thomas Dingler lernst Du, was Mentaltraining ist und du erfährst
auch, was es NICHT ist.

Häufige Themen, die zu negativen Gefühlen, zu Misserfolgen,
zu Stress und Krankheitssymptomen führen, sind Angst, mangelndes Selbstwertgefühl,
der Eindruck mangelnder Wertschätzung aber auch Perfektionismus und
verkrampftes Festhalten an alten Gewohnheiten.

Mit Optimismus und positiven Gedanken kann sich vieles zum
Besseren wenden. Sportler zum Beispiel nutzen Mentaltraining, um im Wettkampf
ihr volles Potential abzurufen.

Wie man das macht, wie ein Mentaltrainer arbeitet und wozu
auch Du Mentaltraining nutzen kannst, das erfährst Du in diesem interessanten
Gespräch.

www.entschiedenleben.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.